Zeitschriften

Die wissenschaftliche Zeitschrift WIRTSCHAFTSINFORMATIK ist seit mehr als 55 Jahren das Zentralorgan des Fachbereichs Wirtschaftsinformatik in der Gesellschaft für Informatik und der Wissenschaftlichen Kommission Wirtschaftsinformatik im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. Gegründet 1959 als „elektronische datenverarbeitung - edv“ und kontinuierlich weiterentwickelt erscheint die Zeitschrift seit 2015 als englischsprachiges Journal unter dem Titel Business & Information Systems Engineering – The International Journal of WIRTSCHAFTSINFORMATIK (BISE) und ist international eine der führenden wissenschaftlichen Zeitschriften für Themen der Wirtschaftsinformatikforschung.

 

Die wissenschaftliche Zeitschrift Enterprise Modelling and Information Systems Architectures - An International Journal (EMISAJ) wird seit 2007 durch die Fachgruppen Informationssystemarchitekturen: Modellierung betrieblicher Informationssysteme (MobIS) und die Fachgruppe Entwicklungsmethoden für Informationssysteme und deren Anwendung (aus dem Fachbereich Datenbanken und Informationssysteme) herausgegeben und hat sich zu einer international führenden Zeitschrift in ihren Forschungsfoki entwickelt. Die Zeitschrift erscheint seit 2015 als (True) Open-Access-Journal und wird durch die an ihrer Erstellung beteiligten Mitglieder ohne Verlagsbindung realisiert (finanziert durch die Mitgliedsbeiträge der Fachgruppe MobIS). 

 

Im Rahmen einer Mitgliedschaft im Fachbereich Wirtschaftsinformatik bestehen neben der Zeitschrift BISE als weitere Bezugsalternativen die Zeitschriften HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsinformatik & Management (zu den Bezugsoptionen). 

 

Bei Fragen oder Änderungswünschen zu den Zeitschriftenabonnements wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle (mitgliederservice(at)gi.de).